21. August 2017

Erscheinungsbild der neuen Kunsthalle Mannheim

Nun ist geschehen, was wir erwartet haben: 
die neue Kunsthalle sieht noch viel schrecklicher aus als gedacht!

Wiederholt wurde ich jetzt darauf angesprochen, und jeder schimpft...

Ich bin total enttäuscht! Warum hat keiner von den Mannheimern rechtzeitig auf uns gehört oder uns mehr unterstützt? 

Dieser riesige, eckige Klotz passt überhaupt nicht in die schöne Umgebung am Friedrichsplatz, weder passt die Größe, noch passen die harten Kanten mit dem Flachdach, noch Material (Beton) und Farbe!

Dass der Neubau in seine stilvolle Umgebung passt, war jedoch die 1. Bedingung der Architektenausschreibung!
Angepasste Materiailien waren vorgeschrieben und sollten die Verbindung zum Umfeld schaffen, Sandstein oder das Gitter im Bronzeton, und nun beherrscht der dunkle, grau-blaue Beton die Fassade. Das Gitter ist so dünn ausgefallen, dass es fast gar nicht in Erscheinung tritt! Auch blinkt nichts an dem Gittervorhang, und da Kupfer matt und die Fassade schmutzig wird, blinkt in Zukunft noch viel weniger! Überhaupt nichts Neues passt zum alten Bestand!
Da wurde leider mit viel Geld ein schrecklich störender Fremdkörper geschaffen! 

Ein trauriges Bild an unserem schönsten Platz, ein Armutszeugnis für die Stadt!  
Das Protokoll der letzten Sitzung, in der das Büro gmp aus den drei 1. Preisen ausgewählt wurde, ist auch nie mehr aufgetaucht! Und schließlich soll das Ganze nun doch noch Hector-Bau heißen!

Mit den Besänftigungen der Verantwortlichen: "Warten Sie erst mal ab, das wird was ganz besonderes!" und OB Kurz: "Vertrauen Sie auf Ihre Stadträte, die haben Sie ja schließlich gewählt, das ist ein demokratischer Prozess", waren wir leider sehr schlecht beraten!!! 

Und die Rolle der objektiv berichtenden Presse? 
Den Insidern der Bürgerinitiative sind mehrere kritische Leserbriefe an den Mannheimer Morgen bekannt. Allesamt wurden nicht veröffentlichtNatürlich bringt das nichts mehr, aber soll man nicht seinem Unmut Luft machen dürfen?

Der Schreiber/In dieser Meinung ist der BI-Redaktion bekannt.

Verschlimmbessert ?

Wir geben auch Ihnen hier ein Forum für Ihre Meinungsäußerung.